Virtual Reality an unserer Schule

Eine neue, moderne Möglichkeit der virtuellen Berufsberatung konnten zwölf Lerngruppen der Oberschule wahrnehmen. Im Zeitraum vom 14. – 18.1. konnten die Schülerinnen und Schüler VR (Virtual Reality)-Brillen nutzen und einen ersten Tag als Auszubildender erfahren. Über 50 Ausbildungsberufe konnten durch die VR-Brillen „besucht“ werden. Die Schüler konnten so viele neue Einblicke gewinnen. Für weitere Informationen einfach www.deinerstertag.de besuchen – dort gibt es die Filme auch ohne Brille.