Ehrung für die Gestaltung des Volkstrauertages

In einer kleinen Feierstunde wurden die Schüler Felix Paterson, Patrick Haese, Lucas Heuer, Erik Hofmeister und Klassenlehrer Herr Minor im Wietzendorfer Rathaus geehrt. Landrat Manfred Ostermann und Bürgermeister Wrieden sprachen den Schülern der Oberschule ihren Dank aus, dass diese im Rahmen der zentralen Gedenkfeier des Volkstrauertages im November die Feierstunde mitgestaltet hatten. Die Schüler hatten am ehemaligen Kriegsgefangenenlager in Wietzendorf fiktive Texte vorgetragen, die die Situation im Lager beschrieben.