Es ist da: Unser Beachvolleyballfeld

Der Sportunterricht, die aktive Pause und die Arbeitsgemeinschaften werden jetzt an der Oberschule noch abwechslungsreicher. Nachdem 200 Kubikmeter Sand verteilt, Betonklötze in die Erde verlegt und eine kleine Umzäunung errichtet wurde, kann die 26 mal 14 Meter große Anlage nun genutzt werden.

Neben Beachvolleyball kann die Anlage auch für Beachhandball und Beachfußball sowie für Leichtathletikübungen verwendet werden.

Der Heidekreis als Schulträger hat die Anlage errichtet, unser Förderverein unterstützte mit 3000 Euro den Kauf der Pfosten und Netze.