Spende für unser Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Schulleiterin Frau Spreckelsen, MdB Lars Klingbeil, Tatjana Bautsch, Schülersprecherin Christina Steinert, Prof. Dr. Sternowski, SV-Berater Konstantin Gasparatos

Am 01.03.2017 konnten wir drei Vertreter der SPD an der OBS begrüßen: MdB Lars Klingbeil, Tatjana Bautsch, Vorsitzende des Kreiselternrates, und Prof. Dr. Hans-Jürgen Sternowsky, Ratsmitglied der Stadt Soltau. Sie übergaben der Schule für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ eine Spende in der Höhe von 200,- Euro.
Die SPD sammlte auf ihrem Neujahrsempfang Spenden in Höhe von rund 1000,- Euro, das Geld wurde zu gleichen Teilen an die fünf Schulen im Landkreis, die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ sind, verteilt.  

Für die Spende bedanken wir uns natürlich ganz herzlich!

Klassenfahrt nach Dresden – der Rückblick der 8f

Pünktlich, also mit nur fünf Minuten Verspätung, stiegen wir in den erixx nach Hannover ein und genossen ein letztes Mal die wunderschöne Heidelandschaft. Noch pünktlicher, also mit 35 Minuten Verspätung, stiegen wir in den IC nach Dresden ein. Nach knappen fünf Stunden kamen wir im Hauptbahnhof Dresden an.

Bei -8 Grad haben wir das verschneite Dresden erkundet und unser A&O Hostel bezogen. Die Zimmer reichten für uns aus: fließend Wasser, Pritschen, Zentralheizung, elektrisches Licht, Kabelfernsehen und W-lan. Am ersten Abend sind wir nach dem Sandmann pünktlich um 19:45 Uhr ins Bett gegangen und  erst am nächsten Morgen wieder gaaaaaanz freundlich von Herrn Minor und Frau Holtkamp geweckt worden. Weiterlesen

Außerschulischer Lernort im Ev. Religionsunterricht: Besuch beim Bestatter

Der Ev. Religionskurs R10B besuchte im Rahmen der Unterrichtseinheit „Sterben, Tod und Trauer“ das ortsansässige Bestattungsinstitut Wellner. Inhaber Klaus Wellner stellte dort den Schülerinnen und Schüler wieder einmal die Vielseitigkeit des Bestatters anschaulich dar. Die Schülerinnen und Schüler nahmen Urnen näher in Betrachtung, begutachteten Särge und stellten viele Fragen zum Ablauf von Beerdigungen sowie dem Umgang mit Angehörigen und Verstorbenen.

Sicherheit in der digitalen Welt – Smiley e.V. an der OBS Soltau

20170118_085313

Sämtliche Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen der Oberschule Soltau nahmen vom 18.-19.01.17 am Workshop von Smiley e.V. zum bewussteren Umgang mit Online-Medien teil. Für Kinder und Jugendliche sind soziale Netzwerke und Online-Games längst Alltag geworden. Ihr Umgang mit diesen digitalen Medien ist aber häufig unreflektiert und so setzen sie sich unbewusst Gefahren aus. Damit sie lernen, sich sicher in den virtuellen Welten von Whatsapp und Co. zu bewegen, nahmen sie an dem zweistündigen Workshop teil. Weiterlesen

Schülervertretung übergibt Spende

161212_oberschule-soltau_spendenuebergabe_freibettfondsAm 13.12.2016 sind die vier Schülersprecher zusammen mit dem SV-Berater Herrn Gasparatos nach Rotenburg gefahren, um dem dortigen Agaplesion Diakonieklinikum eine Spende in Höhe von 1000,- EUR. zu überreichen.  Das Geld kommt dem Freibettfonds zugute. Dieser Fond dient der kostenlosen Behandlung von Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten. Die Kinder bekommen die Hilfe, die sie Heimatländern nicht bekommen können. Nach erfolgreicher Behandlung werden die gesunden Kinder dann wieder in ihre Heimat zurückgebracht. Der Fonds finanziert sich ausschließlich aus Spenden und dem unentgeltlichen Engagement von Ärzten.

Die Schüler erhielten eine Führung durch das Krankenhaus und erhielten interessante Einblicke in die Abläufe und die Arbeit in einem so großen Klinikum.

Winterkonzert der Oberschule in der Aula

notenschluesselAm Mittwoch, 7. Dezember 2016, ist es wieder soweit: Die Fachschaft Musik zeigt ihr Können – Klassen, Kurse und Bands.

Am Vormittag gibt es zwei Konzerte für die Schülerschaft, am Abend (Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr), ist jeder Zuhörer in der Aula des Gymnasiums herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei.

Vorlesewettbewerb an der Oberschule Soltau

img_9065„Wer vorlesen kann, gewinnt die Herzen der Menschen“, das bewiesen in der letzten Woche die Klassensieger der OBS Soltau ihren Klassenkameraden und der Jury.
Rund 150 Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs lauschten im Forum den Vorlesern Leon Sehnwitz, Senne Koldenhof, Jolina Kem, Samira Ort, Leonie Friese und Mara Seemann. Mit klopfendem Herzen, aber voller Konzentration lasen sie der 6-köpfigen Jury, bestehend aus Frau Tiemann von der Bibliothek Waldmühle, der Lesepatin Frau von der Brelie und vier Kollegen der OBS, bekannte und unbekannte Texte vor. Weiterlesen