Erfolgreiche Ausbildung zum Schulsportassistenten

Sieben Schülerinnen und Schüler der Oberschule Soltau und 14 weitere Schülerinnen und Schüler der Oberschulen Neuenkirchen und Bomlitz sowie der Realschule Tostedt haben vom 1. – 4. November 2018 an der OBS Soltau erfolgreich die Schulportassistentenausbildung absolviert.

Die angehenden „Schulsportassis“ waren vier Tage mit Eifer dabei ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Dabei haben sie gelernt, wie sie durch viele kleine und große Spiele mehr Aktivität in ihre Schule und in ihren Verein bringen können. Auch Aufsichtspflicht und Sicherheit im Sport waren Bestandteile der Ausbildung.

Organisiert und durchgeführt wurde die Ausbildung vom Sportbund Heidekreis, der Sportjugend Niedersachen und der OBS Soltau.