Workshop der AOK Gesundheitskasse zur Berufsorientierung

Die Schülerinnen und Schüler des Hauptschulzweiges in Jahrgang 9 haben am 15.10. und 22.10.2018 an einem Workshop der AOK Gesundheitskasse mit den Themen „Knigge-Basics“ und „Assessment-Center“ teilgenommen. Dazu haben die Schüler sich ihrem potenziellen Ausbildungsberuf entsprechend in Kleidung für ein Bewerbungsgespräch präsentiert und Frau Elfeld von der AOK hat ihnen eine Rückmeldung gegeben. Im Anschluss daran haben sie in Gruppen Rollenspiele erarbeitet, die sie am Schluss vor der Gruppe präsentiert und reflektiert haben. Sie mussten zum Beispiel ein Kundengespräch, in dem ein Rucksack oder ein Handy verkauft werden, simulieren. Solche Rollenspiele sind Inhalt des Assessment-Centers, das viele große Unternehmen zur Auswahl ihrer Auszubildenden durchführen. Der Kontakt zu praxisnahen Expertin war für die Schüler motivierend und hat ihnen wichtige Impulse hinsichtlich ihrer eigenen Berufsfindung gebracht.