Zahlenspiele für die Freudenthalschule

Im Wahlpflichtkurs Werken (HS 9) gestalteten die Schülerinnen und Schüler Zahlenspiele für die Soltauer Grundschule Freudenthalschule. Die insgesamt 13 Spiele wurden von den Oberschülern gebaut und farbig gestaltet. Vor den Sommerferien übergab der Kurs von Werklehrerin Anne Lütjens die Spiele an die Klasse 1c sowie an die stellvertretende Schulleiterin Frau Kröger-Röhrs und Mathematiklehrerin Frau Wollny.

Mit den Spielen können die Schülerinnen und Schüler, gemeinsam oder alleine, das Addieren von Zahlen im Zahlenraum von 1 – 12 üben. Die Schüler das Werkkurses haben den Grundschülern eine Einführung in das Spiel gegeben, was beiden Seiten sehr viel Spaß bereitete.Auch dieses Jahr gibt es im Hauptschulzweig 9 wieder einen Werk- und einen Technikkurs, der Material bzw. Spiele für OBS und Grundschule anfertigen wird. Weitere Zahlenspiele könnten somit wieder im 2. Halbjahr 
entstehen und an eine Grundschule übergeben werden.