Unser Schulhund Ylvie

Das ist Ylvie, eine 11 Wochen alte Border Collie – Hündin. Sie wird ca. 11 kg schwer und 40 cm groß.

Nach dem einstimmigen Beschluss der Gesamtkonferenz vom 26.09.2017 darf Ylvie nach den Herbstferien zum ersten Mal Schulluft schnuppern und soll nach und nach eingewöhnt, erzogen, ausgebildet und geprüft werden, damit sie im Schuljahr 2018/2019 erstmals als Schulhund an der OBS Soltau tätig werden kann.

Dann wird sie im Bereich Schulsozialarbeit unterstützen, von Klassen gebucht werden können oder in Lerngruppen mitarbeiten.

Ihr Ziel ist es zu helfen, das soziale Gefüge in Klassen zu verbessern, das Klassenklima angenehmer zu gestalten und die individuelle Kompetenz von Schülerinnen und Schülern zu erweitern.

Damit sie diese Aufgaben ausführen kann, erlernt sie den notwendigen Grundgehorsam, besteht die Begleithundeprüfung und absolviert eine Ausbildung im Bereich hundgestützter Pädagogik für Mensch – Hund – Teams.

Ihr Aufenthaltsort ist das Büro des Schulsozialarbeiters.