Das France Mobil zu Gast an der Oberschule Soltau

Am Mittwoch, 26.04.2017, verbrachte die Französin Amandine Robart jeweils eine Schulstunde mit den Französischschülern der Jahrgänge 6, 7 und 8. Das France Mobil ist ein kleines Stück Frankreich auf Rädern, das dem Deutsch-Französischen Jugendwerk unterstellt ist.

Die Französin zeigte mit verschiedenen Spielen, das Französisch Spaß macht und  die Schüler den französischen Spielerläuterungen bereits nach einem knappen Schuljahr Französisch folgen können. Es wurde deutlich, dass sich viele Wörter vom Schriftbild und der Aussprache ähneln (bspw. Radio – radio, Musik – musique) und diese so aus französischen Liedern entnommen werden können.

Der Besuch hat den Schülern viel Spaß gemacht, Frankreich greifbarer gemacht und sollte wiederholt werden.