Außerschulischer Lernort im Ev. Religionsunterricht: Besuch beim Bestatter

Der Ev. Religionskurs R10B besuchte im Rahmen der Unterrichtseinheit „Sterben, Tod und Trauer“ das ortsansässige Bestattungsinstitut Wellner. Inhaber Klaus Wellner stellte dort den Schülerinnen und Schüler wieder einmal die Vielseitigkeit des Bestatters anschaulich dar. Die Schülerinnen und Schüler nahmen Urnen näher in Betrachtung, begutachteten Särge und stellten viele Fragen zum Ablauf von Beerdigungen sowie dem Umgang mit Angehörigen und Verstorbenen.