Schülervertretung übergibt Spende

161212_oberschule-soltau_spendenuebergabe_freibettfondsAm 13.12.2016 sind die vier Schülersprecher zusammen mit dem SV-Berater Herrn Gasparatos nach Rotenburg gefahren, um dem dortigen Agaplesion Diakonieklinikum eine Spende in Höhe von 1000,- EUR. zu überreichen.  Das Geld kommt dem Freibettfonds zugute. Dieser Fond dient der kostenlosen Behandlung von Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten. Die Kinder bekommen die Hilfe, die sie Heimatländern nicht bekommen können. Nach erfolgreicher Behandlung werden die gesunden Kinder dann wieder in ihre Heimat zurückgebracht. Der Fonds finanziert sich ausschließlich aus Spenden und dem unentgeltlichen Engagement von Ärzten.

Die Schüler erhielten eine Führung durch das Krankenhaus und erhielten interessante Einblicke in die Abläufe und die Arbeit in einem so großen Klinikum.